Das Pflegeteam der Flure 12 und 14 sowie des Perinatalzentrums Hannover

Im Mittelpunkt der Arbeit steht eine entwicklungsfördernde Pflege. Eltern können mit aufgenommen und in die 24-Stunden-Versorgung ihrer Neugeborenen eingebunden werden. Es gibt keine Besuchszeiten, die Eltern sind jederzeit willkommen.
Im Flur 12 werden Neugeborene betreut, die eine weitergehende Behandlung benötigen, zum Beispiel bei Anpassungsstörungen oder nach Komplikationen vor, während oder nach der Geburt. Außerdem werden dort die nicht mehr intensiv-pflichtigen Frühgeborene und ihre Eltern für die Zeit nach dem Krankenhausaufenthalt vorbereitet.
Flur 14 ist der intensiv-medizinische Bereich, in dem unter anderem sehr kranke Neugeborene mit zum Beispiel angeborenen Fehlbildungen oder sehr kleine Frühgeborene, oft mit einem Gewicht unter 1.500 Gramm, betreut werden.
Eltern können unter professioneller Anleitung der Pflegefachkräfte frühzeitig die Versorgung ihrer Kinder mit allen pflegerischen Besonderheiten übernehmen und sich somit in ihrer eigenen Rolle als Vater und Mutter mit einbringen.
Um jedes Kind in seiner Entwicklung individuell zu fördern, wird der frühzeitige Körperkontakt zwischen Neugeborenen und Eltern ermöglicht, unter anderem auf speziellen Relax-Sesseln. Im Bereich stehen sogenannte „Ruheohre“ zur Verfügung, die für eine angemessene ruhige Atmosphäre sorgen sollen.
Musiktherapie für Neugeborene, eine psychosoziale Elternberatung (Verlinkung) und eine sozial-medizinische Nachsorge (Verlinkung) stehen ebenfalls zur Verfügung.

Das Team

In der Neonatologie mit seinem beiden Standorten Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT und Perinatalzentrum Hannover-Kirchrode (Level 1) sind Pflegefachkräfte und Still- und Laktationsberaterinnen (IBCLC) im Einsatz. Das Pflegeteam hat einen hohen Anteil an Pflegefachkräften mit der Fachweiterbildung in der pädiatrischen Intensiv- und Anästhesiepflege gemäß den Qualitätsrichtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses  (G-BA). Außerdem ist das gesamte Team im Umgang mit der entwicklungsfördernden Pflege geschult.

Pflegeteam

BereichsleitungAndré Krampe0511 8115-2810

krampe[at]hka.de

BereichsleitungJulia Venzke0511 8115-2809julia.venzke[at]hka.de