Beratungen, Initiativen & Selbsthilfegruppen

Beratung für "Eltern von Frühgeborenen und intensiv-betreuten Neugeborenen"

Ansprechpartner
Chefarzt Herr Prof. Dr. Florian Guthmann
Telefon: 0511 8115-3310

Betreuung drogenabhängiger Mütter

Ansprechpartner
Chefarzt Herr Prof. Dr. Florian Guthmann
Telefon: 0511 8115-3310

Evangelische Seelsorge

Ansprechpartnerin
Frau Jessica Jähnert-Müller
Telefon: 0511 8115-6678

Katholische Seelsorge

Ansprechpartnerin
Frau Beate Rindfleisch
Telefon: 0511 8115-6676

Betriebsärztin

Dr. Kirsten Witzak-Agah (Dienstag ab 8:30 Uhr im Haus)
Telefon: 0511 8115 1680

Informationsabende für Eltern von Kindern mit Diabetes mellitus

Ansprechpartner Prof. Dr. Thomas Danne
Telefon: 0511 8115-3330

Schulungskurse für Eltern von Kindern mit Atemwegserkrankungen

Ansprechpartner Dr. Edlef Pauly
Telefon: 0511 8115-6620

Selbsthilfegruppen

Arbeitskreis Asthmaschulung für Kinder und Jugendliche Luftikurs Hannover e. V.

www.asthmaschulung-hannover.de

Arbeitskreis Spina bifida und Hydrocephalus (ASBH) e. V.

www.asbh.de

Bundesverband Herzkranke Kinder

www.herzkranke-kinder-bvhk.de

Deutsche Klinefelter-Syndrom Vereinigung e. V. (DKSV)

www.klinefelter.de

Diabolinus - Elterninitiative diabetischer Kinder und Jugendlicher Hannover e.V.

www.diabolinus.de

Elterninitiative für Frühgeborene Hannover (BVDfK e.V.)

www.fruehgeborene.de

Intensivkinder zuhause e. V.

www.intensivkinder.de

KIBIS: Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle im Selbsthilfebereich

Telefon: +49 511 66 65 67
www.kibis-Hannover.de

Selbsthilfe für Menschen mit Anorektal-Fehlbildungen und Morbus Hirschsprung

www.soma-ev.de

Partnerschaften und Selbsthilfegruppen

Akutbehandlung und Langzeitbetreuung von Kindern mit Hydrocephalus und Spina bifida mit jährlichem Angebot einer Diagnostischen-Therapeutischen Woche für Eltern und Patienten in Zusammenarbeit mit dem ASHB

Die Abteilung Kinderchirurgie/Kinderurologie ist Partner der 
- SELBSTHILFE FÜR MENSCHEN MIT ANOREKTAL-FEHLBILDUNGEN und Morbus Hirschsprung (SOMA e.V.)
- des Kinderschutzbundes Hannover 
- des Konbeck (Kontinenz- und Becken)-Zentrums Hannover  mit Ausrichtung einer jährlichen Informationsveranstaltung für Betroffene Kinder und Jugendliche im Rahmen der internationalen Inkontinenzwoche im Juni
- von Paulinchen e.V. - Initiative für brandverletzte Kinder