Informationen für Medizinstudenten (PJ)

Das Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT ist Akademisches Lehrkrankenhaus und Partner der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). Studierende der Medizin aus allen deutschen Universitäten können AUF DER BULT das Praktische Jahr (PJ) in zwei Bereichen absolvieren:
In der Pädiatrie/Kinderchirurgie oder
in der Kinder- und Jugendpsychiatrie (KJP). 

Das Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung, dass das gesamte Spektrum der Kinderheilkunde abbildet und zu den größten Einrichtungen seiner Art in Deutschland zählt. Es werden jährlich rund 10.000 Patienten stationär und circa 15.000 Patienten ambulant versorgt. 

Hier können Sie die kompakten PJ-Informationen als pdf herunterladen und/oder ausdrucken.

Anmeldungen zum PJ

Anmeldungen für das PJ im Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT nimmt ausschließlich das Studiensekretariat der MHH entgegen:

Medizinische Hochschule Hannover
PJ-Büro, OE 9130
Sachbearbeitung: Britta Minx
Tel.: 0511 532-9042
Fax: 0511 532-169042
Studentensekretariat.PJ[at]mh-hannover.de

KJP-Summer School

Die KJP bietet zudem jährlich eine „KJP-Summerschool" mit einer strukturierten Gruppen-Famulatur und Unterrichtscurriculum an. Studierende der Humanmedizin ab dem 5. Semester werden für rund vier Wochen den verschiedenen Stationen der Abteilung zugeteilt und können so den medizinischen und therapeutischen Alltag miterleben.

Hier erfahren Sie mehr über die KJP-Summer School