Pflegehelfer und/oder Sozialassistent (m/w/d)

Aufgrund einer baulichen Interimsmaßnahme suchen wir für unseren Jugendlichenbereich in der Kinder- und Jugendpsychiatrie für ein Jahr befristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- und Teilzeit einen Pflegehelfer und/oder Sozialassistenten (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der pflegerisch fachgerechten und ganzheitlichen Versorgung von Kindern und Jugendlichen (8 - 17Jahre)  mit psychiatrischen/psychogenen Erkrankungen im vollstationären Setting
  • Kenntnisse und konsequente Anwendung der Instrumente des Pflegeprozesses und der EDV-gestützten Pflegedokumentation in Kooperation mit den pflegerischen und pädagogischen Fachkräften
  • Einhaltung der geltenden Hygiene- und Arbeitssicherheitsvorschriften
  • Umsetzung von Maßnahmen und Sicherstellung der Pflegequalität unter wirtschaftlichen, gesetzlichen und qualitätsrelevanten Aspekten

Ihre Qualifikationen/Ihre Fähigkeiten:

  • Vorkenntnisse in der pflegerischen, pädagogischen und/oder psychiatrischen Tätigkeit sind wünschenswert
  • empathisches und freundliches Auftreten
  • Durchsetzungsvermögen, Begeisterungsfähigkeit und Engagement
  • Konflikt- und Kritikfähigkeit
  • Bereitschaft zur kollegialen berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit und Kommunikation in einem interprofessionellen Team
  • Spaß an der aktiven Mitgestaltung und Umsetzung von Veränderungsprozessen

Und was bieten wir Ihnen?

  • die Mitarbeit in einer der größten Kinder- und Jugendpsychiatrien in Deutschland
  • eine attraktive Vergütung gemäß Haustarifvertrag
  • kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre im interprofessionellen Team mit flexibler Dienstplangestaltung
  • interessante Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Hospitationstag
  • strukturierte Einarbeitung
  • eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung

Das hört sich gut an? Dann bewerben Sie sich! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Nähere Informationen erhalten Sie bei der Pflegedienstleitung Frau Annegret Hesemann, Tel. 0511/8115-2701, an die Sie auch Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen per Mail (pdsekretariat[at]hka.de) als eine PDF-Datei mit maximal 5 MB senden.