Qualitätsmanagement

Das Team des Qualitätsmanagements ist Ansprechpartner für alle Mitarbeiter rund um das Thema Qualität und unterstützt die Qualitätsentwicklung im ärztlichen und pflegerischen Bereich. Außer der Umsetzung gesetzlicher Vorgaben (z.B. Erstellung eines jährlichen Qualitätsberichts, Durchführung eines patientenorientierten Beschwerdemanagements) gehört zu den Aufgaben des Qualitätsmanagements eine aktive Begleitung und Steuerung von Qualitätsthemen, um die für das Haus festgelegten Qualitätsstrategien in der Patientenversorgung bestmöglich umsetzen zu können.

Ein spürbares und lebendiges Qualitätsmanagement ist das Ziel. Wie kann die Einarbeitung neuer Mitarbeiter strukturiert unterstützt werden? Wie gelangen die Fachabteilungen zu mehr Rechtssicherheit bei der Dokumentation ihrer Prozesse? Das Thema Qualität geht alle Mitarbeiter an und die Ideen aller Mitarbeiter sind gefragt. Dazu gehört u.a. auch die Erhöhung der Patienten- und Angehörigenzufriedenheit durch Initiierung qualitätsrelevanter Maßnahmen. Denn eine positive Qualitätsentwicklung kommt nicht nur den kleinen und großen Patienten zu Gute, sondern führt auch zu zufriedeneren Eltern und zufriedeneren Mitarbeitern.

Weitere Aufgaben des Qualitätsmanagements sind wie folgt:

  • Weiterentwicklung des Qualitäts- und Risikomanagementsystems (z.B. CIRS)
  • Förderung eines verbesserten Informations- und Wissensmanagements
  • Organisation des Ideenmanagements
  • Unterstützung des Prozessmanagements (Etablierung Organisationshandbuch)
  • Festlegung von Qualitätszielen, Kennzahlen und Maßnahmen zur Qualitätssicherung und -entwicklung
  • Durchführung von Qualitätsmessungen (z.B. Befragungen zur Angehörigen- und Einweiserzufriedenheit
  • Konzeption und Durchführung von Audits
  • Begleitung von Qualitätszirkeln / Arbeitsgruppen

Das Qualitätsmanagement ist per E-Mail unter qm[at]hka.de erreichbar.

Leitung
Qualitätsmanagement
Gabriele Damm0511 8115-2712damm[at]hka.de
Sachbearbeitung
Qualitätsmanagement
Annette Buß0511 8115-2235buss[at]hka.de