Projekt- und Qualitätsmanagement

In enger Zusammenarbeit begleitet die Abteilung für Projekt- und Qualitätsmanagement die Weiterentwicklung der ärztlichen, pflegerischen und administrativen Patientenversorgung und unterstützt die Krankenhausleitung bei der Umsetzung von strategischen Entscheidungen. Als Hauptaufgaben sind die folgenden Themen zu benennen:

  • Koordinieren und Umsetzen von neuen Ideen und Verbesserungsvorschlägen
  • Entwicklung, Überarbeitung und Implementierung von Prozessen
  • Umsetzung von gesetzlichen Vorgaben
  • Koordination von bereichsübergreifenden Arbeitsgruppen
  • Methodische Begleitung und Unterstützung der Arbeitsabläufe

Projektmanagement

Das Projektmanagement ist die zentrale Koordinierungsstelle für alle internen Projekte der Hannoverschen Kinderheilanstalt. Es zielt darauf ab, im Rahmen eines Projektes gemeinsam mit einer ausgewählten Projektgruppe, gute und sichere Lösungswege für die komplexen bereichsübergreifenden Aufgabenstellungen zu erarbeiten und zu implementieren.
Das Projektbüro unterstützt den Prozess einer schnelleren Entscheidungsfindung innerhalb der laufenden Projekte und fördert die termingerechte, kostengünstige und qualitativ hochwertige Umsetzung aller Projektziele. Darüber hinaus ist das Projektmanagement für die folgenden Themen zuständig:

  • Vorbereitung und Ausrichtung der Projekte
  • Steuerung, Koordination und Überwachung laufender Projekte
  • Begleitung von Prozessveränderungen
  • Mitwirkung an der Unternehmensentwicklung
  • Schulungsmaßnahmen zur Vermittlung von Methodenkompetenz

Das Projektbüro ist per E-Mail unter projektbuero[at]hka.de erreichbar.

Qualitätsmanagement

Das Qualitätsmanagement befasst sich mit der Aufgabe der Weiterentwicklung und Anpassung der Qualitätsmanagementstrategie. Das Team des Qualitätsmanagements ist Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema „Qualität“ und unterstützt die verbesserte Entwicklung der Prozesse im ärztlichen und pflegerischen Bereich im Sinne der Patientenversorgung.

Neben der Umsetzung gesetzlicher Vorgaben (z. B. Erstellung eines jährlichen Qualitätsberichts, Durchführung eines patientenorientierten Beschwerdemanagements) gehört zu den Aufgaben des Qualitätsmanagements eine aktive Förderung eines verbesserten Informations- und Wissensmanagements innerhalb des Krankenhauses. Weitere Aufgaben des Qualitätsmanagement sind wie folgt:

  • Weiterentwicklung des Qualitäts- und Risikomanagementsystems (z. B. CIRS)
  • Organisation des Ideenmanagements
  • Konzeption und Durchführung von Audits
  • Unterstützung des Prozessmanagements (Etablierung Organisationshandbuch)
  • Begleitung von Qualitätszirkeln
  • Monitoring von Ergebnisqualität (z. B. GKinD-Befragung)
  • Durchführung von Schulungsmaßnahmen

Das Qualitätsmanagement ist per E-Mail unter qm[at]hka.de erreichbar.

Ihre Ansprechpartnerinnen im Projekt- und Qualitätsmanagement

FunktionAnsprechpartnerinTelefonE-Mail
Leitung
Projekt- und Qualitätsmanagement
Kim Menges0511 8115-1141kim.menges[at]hka.de
ProjektassistenzAngelique Bufe0511 8115-1136bufe[at]hka.de
QualitätsmanagementGabriele Damm0511 8115-2712damm[at]hka.de
QualitätsmanagementAnnette Buß0511 8115-2236buss[at]hka.de