Klinische Forschung am Diabetes-Zentrum in Hannover

Um das Leben der Kinder und Jugendlichen mit Diabetes mellitus in Zukunft nachhaltig verbessern zu können, führen wir als größtes Diabetes-Zentrum für Kinder und Jugendliche in Deutschland klinische Studien zur Prävention (Vorbeugung) und der Behandlung des Diabetes und des Übergewichts bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen durch.

Wir sind bemüht, gemeinsam mit unseren Patienten eigene Ideen und Verbesserungsmöglichkeiten im Rahmen der Diabetesbetreuung zu entwickeln und in Forschungsprojekten zu testen oder umzusetzen (so genannte Eigenforschung). Ebenso führen wir klinische Studien im Auftrag pharmakologischer Firmen im Rahmen der Entwicklung neuer Medikamente und Medizingeräte durch. Unsere Kooperationspartner sind weitere Forschungszentren in Deutschland (z.B. Institut für Diabetesforschung, Helmholtz Zentrum München) und im Ausland (z.B. Diabetes Technology Center, Institute for Endocrinology and Diabetes, National Center for Childhood Diabetes, Schneider Children's Medical Center of Israel, Petah Tikva, Israel etc.).

Für die Durchführung und Koordination der patientenbezogenen klinischen Forschungsprojekte (kommerzielle, nichtkommerzielle, wissenschaftsinitiierte Studien nach „Good Clinical Practice“ (GCP) sind qualifizierte Mitarbeiter unseres Zentrums zum Teil ausschließlich tätig.

Umfassende Erfahrungen durch die Durchführung von mehr als 50 klinischen Studien mit Patienten des Kinder – und Jugendkrankenhauses wie auch Ärzten der Region und überregionalen Behandlern liegen vor.

Alle Studien werden durch unabhängige Gremien (z.B. Ethikkommission) und/oder Behörden (z.B. BfArM) vor der Durchführung evaluiert und genehmigt.

Unser Studienteam

Die Planung und Umsetzung der klinischen Studien erfolgt in unserem Zentrum von Kinderdiabetologen, Studienschwestern, Diabetes- und Ernährungsberaterinnen. Alle Teammitglieder sind hinsichtlich der Durchführung von Studien geschult (GCP-Kurse), verfügen über entsprechende Zertifikate und weisen langjährige Erfahrungen in der Organisation und Durchführung klinischer Studien rund um den Diabetes mellitus und der Adipositas auf.

Position Name Telefon Mail
Leitung des Studienteams Prof. Dr. Thomas Danne 0511 8115-3330 danne[at]hka.de
  Prof. Dr. Olga Kordonouri 0511 8115-3340 kordonouri[at]hka.de
Studienkoordination Dr. Bärbel Aschemeier, PH 0511 8115-3342 aschemeier[at]hka.de
Studienärzte Dr. Torben Biester 0511 8115-3344 biester[at]hka.de
  Dr. Nicolin Datz 0511 8115-3333 datz[at]hka.de
Dr. Kerstin Kapitzke 0511 8115-3346 kapitzke[at]hka.de
  Dr. Thekla von dem Berge 0511 8115-3341 vondemberge[at]hka.de
Studienschwestern Sarah Biester 0511 8115-2290 Sarah.biester[at]hka.de
Erika Marquardt 0511 8115-3336 diabetesstudie[at]hka.de        
Anne-Kathrin Nieswandt 0511 8115-2290 annekathrin.nieswandt[at]hka.de
  Kerstin Remus 0511 8115-2290 onset[at]hka.de
Kerstin Semler 0511 8115-3342 kerstin.semler[at]hka.de
Klinische DatenmanagerinNicole Pisarek0511 8115-3347nicole.pisarek[at]hka.de  

Sie interessieren sich für eine klinische Studie?

Sollten Sie Fragen zur Klinischen Forschung haben oder sich für die Teilnahme an einer Studie interessieren, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir sind gern bereit, Ihre Fragen per Mail oder telefonisch zu beantworten. Zum anderen finden Sie im folgenden Abschnitt erste Informationen zum Thema „Studien“ durch die Beantwortung häufig gestellter Fragen.