Dr. med. Rebecca Knoche

Oberärztin Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Seit 2012 Oberärztin der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Leitung der Tagesklinik und Ambulanz Celle der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Ausbildung: 
  • 1995 – 2002 Studium der Humanmedizin in Göttingen
  • 1999 – 2003 Promotion und wissenschaftliche Mitarbeit in der Prionforschungsgruppe der Universität Göttingen
  • 2003 – 2010  Facharztausbildung in der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie am Kinderkrankenhaus auf der Bult
  • 2005 – 2006 Weiterbildung „Psychotherapie im Gebiet Kinder- und Jugendpsychotherapie“ am Niedersächsischen Landeskrankenhaus Tiefenbrunn. Zusätzlich Weiterbildung in EMDR.
  • 2010 – 2012 Ärztliche Tätigkeit im Sozialpädiatrischen Zentrum des Allgemeinen Krankenhauses Celle