Kindertraumatologie

Alle unfallchirurgischen Techniken halten wir inkl. der notwendigen Intensivmedizin vor. Im überregionalen Traumanetzwerk, einer Intiative der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie und ihrer Partner, sind Einrichtungen zusammengeschlossen, die akut Verletzte versorgen. Die Partner der Netzwerke, die unterschiedlichen Versorgungsaufgaben nachkommen, sind untereinander verwoben. Damit soll die Effizienz und die Qualität der Versorgung akut Verletzter -auch der von unfallverletzten Kindern- verbessert werden.

Das Traumatelefon des Kinder- und Jugendkrankenhauses AUF DER BULT ist 24 Stunden über die Rettungsleitstelle Hannover 0511-19222 erreichbar

Als neuen Service in der Region Hannover bietet die Abteilung Kinderchirurgie und Kinderurologie des Kinder- und Jugendkrankenhauses AUF DER BULT eine Zusammenarbeit mit der Abteilung des Berufsgenossenschaftlichen Unfallkrankenhauses Hamburg im Diakoniekrankenhaus Friederikenstift gGmbH an. Dies stellt die komplette Behandlung und Nachsorge von unfallverletzten Kindern und Jugendlichen nach Kindergarten-, Schul- und Wegeunfällen sicher.

Unser Angebot umfasst:
  • Ambulante und stationäre Akutbehandlung bei Kindergarten-, Schul- und Wegeunfällen
  • Individuelle Nachbehandlung
  • Arthroskopische Operationen
  • Spezialsprechstunden
  • Begutachtung
  • Akut- und Nachbehandlung von schwer brandverletzten Kindern und Jugendlichen einschließlich aller plastischen Korrekturoperationen